Kugelführungsschienen und Kugelführungswagen

Kugelführungen mit herausragende Eigenschaften
Bei Kugelführungswagen und Schienen von Bosch Rexroth sind die Einzelkomponenten
jederzeit austauschbar. So kann innerhalb jeder Genauigkeitsklasse beliebig kombiniert werden.
Dies ermöglicht eine weltweit einmalige Top-Logistik. Jedes Element kann einzeln disponiert und gelagert werden.
An der Kugelschiene können beide Seiten als Anschlagkanten genutzt werden.

Vorteile:
▶ Gleich hohe Tragzahlen in allen vier Hauptlastrichtungen
▶ Niedrigstes Geräuschniveau und bestes Ablaufverhalten
▶ Beste Dynamikwerte:
Geschwindigkeit: vmax bis 10 m/s
Beschleunigung: amax = 500 m/s2
▶ Langzeitschmierung über mehrere Jahre möglich
▶ Minimalmengenschmiersystem mit integriertem Depot bei Ölschmierung
▶ Allseitig Schmieranschlüsse mit Metallgewinde

Weitere Highlights
▶ Integriertes, induktives und verschleißfreies Messsystem als Option
▶ Stirnseitige Befestigungsgewinde für alle Anbauteile
▶ Hohe Steifigkeit in allen Belastungsrichtungen – daher auch als Einzelwagen nutzbar
▶ Integrierte Komplettabdichtung
▶ Hohe Drehmomentbelastbarkeit
▶ Geringe Federungsschwankungen aufgrund der idealen Einlaufgeometrie und hohen Kugelanzahl
▶ Ruhiger, geschmeidiger Lauf durch optimal gestaltete Umlenkung und Führung der Kugeln bzw. der Kugelkette
▶ Verschiedene Vorspannungsklassen

Korrosionsschutz (optional)1)
▶ Resist NR: Kugelwagenkörper aus korrosionsbeständigem Stahl nach DIN EN 10088
▶ Resist NR II: Kugelwagenkörper bzw. Kugelschiene sowie alle Stahlteile aus korrosionsbeständigem Stahl nach DIN EN 10088
▶ Resist CR: Kugelwagenkörper bzw. Kugelschiene aus Stahl mit korrosionsbeständiger Beschichtung

Erfahren Sie mehr über das gesamte Programm

▶ Kugelschienenführungen